TCS Patrouille America

Wie alles begann

Am 15. April 2015 wurde ich von fünf meiner ehemaligen  TCS-ArbeitskollegInnen zum Apéro bzw. Abend in Genf eingeladen. Die ideale Gelegenheit für einen Zweitagesausflüg; Mit dem Zug von Altnau nach Schönbühl – Mittagessen mit den Kollegen von dort –  dann weiter nach Vernier und weiter im Text. 🙂 Zu meinem Abschied wurde mir eine TCS-Tasche mit allerlei hilfreichen und z.T. essbaren Geschenken übergeben, die mir das Leben bei Onkel Sam erleichtern sollten; Ricola, Bündner Nusstorte (schon gegessen), Kondome (yeah! 😀 ), ein TCS-Sackmesser und… ein Modell des TCS Patrouille Chevrolet Captiva aus dem Hause Norev! Sofort war mir klar, dass auf diesen 4×4 nicht das verstaubte Regal im Schlafzimmer wartete, sondern die big cities und endlosen Weiten seines Heimatlandes USA. Zugegeben, dieses Modellauto wurde in Frankreich entworfen und von einem stolzen Chinesen (der bestimmt nicht viel grösser ist) irgendwo dort im Osten aus einer Maschine gespuckt. But who cares, der Captiva würde die kommenden drei Monate an meiner Seite verbringen und das Land der unbegrenzten Möglichkeiten entdecken. Da Chevrolet Anfang 2013 seinen jahrelangen Slogan “Chevy runs deep” in “Find new roads” umwandelte, war der gelbe Wagen ja geradezu prädestiniert dazu.

Chevrolet Slogan
Chevrolet Slogan “Chevy runs deep”
Neuer Chevrolet Slogan
Neuer Chevrolet Slogan “Find new roads”

So wie Tom Hanks und sein Volleyball Wilson aus Cast Away, würde der Captiva nun an meiner Seite das Land erforschen und erleben. Mit dem wichtigen Unterschied dass ich die Zeit nicht alleine verbringen würde 😉 . Da ich meine Reise nicht zweimal beschreiben will, dient diese Seite lediglich der Erläuterung, warum immer wieder das kleine gelbe Auto auf meinen Fotos erscheint. Klickt nun auf die anderen Seiten und liest, welche Abenteuer der Chevy und ich in den kommenden Monaten erleben dürfen. Für weitere Informationen zum Chevrolet Captiva, klicke bitte hier. Wenn auch du deinen Captiva in einen TCS Patrouille Wagen umbauen möchtest, dann frag doch mal beim TCS nach.

Chevy Captiva at home, getting ready for the great escape, Altnau
Chevy Captiva at home, getting ready for the great escape, Altnau
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s